Noch ‘ne Challenge…

.. bei “Less is More” läuft zur Zeit eine Challenge mit dem Titel “Polka Dots”. Gefragt sind also Beiträge, die schlicht und einfach sind, aber eben irgendwo Punkte haben. Da mußte ich gleich an die Geburtstagskarte für meine Schwester denken, die ich Euch vor ein paar Monaten schon einmal hier gezeigt habe. Da war der Focus allerdings auf die Pralinenverpackung gerichtet und nicht so wirklich auf die Karte  😉

There is one more Challenge I decided to join. This one is at “Less is more” with the title: “Polka Dots” – so the project has to be clean and simple and include polka dots. I imidiately thought of the birthday card I made for my sister and posted about here. But then the focus was more on the cute shoe than on the card 😉

Also hier noch einmal für die neue Challenge:

So this one is for the challenge:

und hier noch einmal das “Gesamt-Projekt”:    😉

and here agon the whole “project”:   😉

Wenn es mal schnell gehen muss…

 Es ist schon spät, aber ich will Euch schnell noch ein Kartenprojekt zeigen, dass ganz schnell ging und dennoch sehr hübsch ist (finde ich, jedenfalls). Mit der BigShot kann man ja nicht nur alle möglichen Materialien schneiden, sondern eben auch wunderbar prägen und so kann man, wenn es mal schnell gehen muß, mehrere Karten auf einmal werkeln:

Ich habe hier Flüsterweißen Farbkarton genutzt und mit Zartblau kombiniert. Die Blumen sind mit dem Prägefolder “Blumenranke” geprägt und mit dem Mischstift in Zartblau coloriert. Das Etikett ist aus dem Stempelset “Four Frames” in Zartblau gestempelt und mit der Stanze “Dekoratives Etikett” ausgestanzt. Der Spruch ist aus dem Gastgeberinnen-Set Level 1 “Weil Du mir wichtig bist”. Und natürlich kam auch die Häkelbordüren-Stanze zum Einsatz, die ich so liebe 😉

Ich bin wirklich schwer begeistert von der BigShot und freue mich darauf, noch viel mit ihr auszuprobieren und herumzuwerkeln. Aber jetzt geht’s ersteinmal ins Bett! 😉

Gute Nacht!

Zeitlos- Vintage Vogue…

… das Stempelset hat es mir ja wirklich angetan und ich habe immer wieder mit verschiedenen Farben herumgespielt und der Schmetterling vom neuen Set “Zuversicht”, mit Hilfe dessen Stampin’ Up! die Breastcancer Research Foundation unterstützt, ist wie gemacht dafür, oder?

Hier habe ich die Blumen mit “Veilchen” Gestempelt und die Blätter mit “Farngrün”…

… und hier mit Ozeanblau… Die Karte und der Schmetterling sind in der Farbe “Savanne”, wobei der Schmetterling mit der sog. “Rock and Roll- Technik” auch ein bisschen Ozeanblau an den Flügel hat.

Es tut mir leid, dass die Fotos qualitativ nicht so prickelnd sind, aber das wird in Zukunft bestimmt auch noch besser.

Jetzt wünsche ich Euch allen ersteinmal ein wunderschönes, hoffentlich sonniges Wochenende und viel Spaß beim Kreativ-Sein! 😉