Fee trifft Partyballons – GDP#086

Endlich ein Mädchengeburtstag und somit Zeit, die kleine Fee aus dem Stempelset “Fairy Celebration” mal wieder zu nutzen.

Inspiriert von der Sketch-Challenge des GDP, habe ich dieses Mal mein Layout gewählt.

Hier erstmal der Sketch des GDP#086:

Da mein Motiv recht groß wurde, habe ich mich nicht 100% an die Vorgabe gehalten, sondern alles etwas variiert, aber seht selbst:

Normalerweise hält die kleine Fee ja noch eine weitere Blume in der Hand, aber das war mir irgendwie zu zierlich – schließlich ist das ja eine Geburtstagskarte für ein 4-jähriges Mädchen und da braucht man doch auch immer Ballons, oder?  😉 . So in etwa war die Idee geboren und ich habe deshalb die Fee bzw. den entsprechenden Stempel mit einem Stampin’ Write Marker in schiefergrau eingefärbt und dabei die Blume in ihrer Hand einfach ausgelassen. Stattdessen habe ich die Fäden aus dem Stempelset “Partyballons” genutzt und sie der Fee in die Hand gestempelt – das geht ganz leicht, denn dieses Stempelset ist ja durchsichtig. Aus der Nähe sieht das Ganze dann so aus:

An die Schnüre hab ich die kleineren Ballons aus dem gleichen Set gestempelt und voila! – jetzt nur noch die Fee und die Ballons mit den Aquarellstiften und dem Mischstift colorieren und dann sieht es beinah so aus, als hätte die Fee schon immer einen Strauß Ballons in der Hand gehalten 😉

Was man leider auf keinem der Fotos erkennen kann, ist das Glitzern des Wink of Stella, den ich abschließend schnell auf den Ballons und den Flügeln der kleinen Fee verteilt habe. Zusammen mit dem schimmernden Cardstock ist die Karte dann gleich noch viel schöner. 🙂

Ich hoffe Euch hat’s gefallen und ich freue mich auf Euer Feedback!

Ich wünsche allen ein hoffentlich sonniges Wochenende und einen schönen Muttertag!

 

Eure

Product List

Viele Ballons für die WWC111

Heute möchte ich Euch eine besondere Karte zeigen, die ich für den Geburtstag meines Vaters gewerkelt habe. Sie ist nicht nur Karte, sondern auch gleichzeitig Verpackung für sein Geschenk. Und zu einer Männer-Geburtstagskarte, passen doch auch immer Ballons, oder?

Was denkt Ihr? Sind die Ballons “männlich” genug, dass sie auch gut zur 111.Watercooler Wednesday Challenge passen könnten? Aber natürlich – obwohl die Ballons ja doch ein bisschen glitzern (Wink of Stella – ich kann es einfach nicht lassen, hihi 😉 )

Jetzt zeig ich Euch mal, den Inhalt, der mich zu dieser Farbkombination gebracht hat:

Genau – die Konzertkarten waren es mit ihren Hauptfarben schwarz, grau & weiß. 😉 (Guckt mal auf den unteren Rand der Tickets – da musste einfach das schiefergraue Designerpapier her!)


Meine Schwester und ich haben meinen Vater (und meine Mutter)  mit zwei Tickets für das nächste Reinhard Mey Konzert in Berlin überrascht. Damit hat er GAR NICHT gerechnet und ich glaube, es war ein voller Erfolg! Wir sind eigentlich mit Reinhard Mey groß geworden, denn meine Eltern hatten viele Schallplatten und Kassetten von ihm und auf jeder längeren Fahrt haben wir seine Alben hoch und runter gehört. Auch heute liebe ich diese Musik noch immer. Deshalb hab ich mich riesig gefreut, meine Eltern mit den Konzertkarten überraschen zu können. 🙂 (Die Karten wurden bereits im letzten September verkauft und waren innerhalb von einer Stunde ausverkauft! – was für ein Glückspilz ich bin, dass meine liebe Freundin Wiebke da rechtzeitig ein paar Tickets mehr im Vorrat erworben hat – Danke Wiebke! )

Auf der linken Seite innen ist genug Platz, um einen Gruß zu schreiben – das hab ich dummer Weise getan, bevor ich das Foto gemacht habe und deshalb musste ich ein bisschen nachhelfen und den Text verschwinden lassen. (Ich kann noch kein Photoshop und so müsst ihr mit meiner Stümperei vorlieb nehmen 😉 – ich hoffe, Ihr verzeiht es mir.)

Schön, dass Ihr bei mir vorbeigeschaut habt – bis zum nächsten Mal!

Product List

Partyballons GDP#048

Ich habe die heutige Challenge bei Global Design Project gesehen und da passt eine Karte ganz gut, die ich schon vor einer ganzen Weile anlässlich eines Geburtstags gemacht habe und die zufällig das gleiche Layout und das selbe Stempelset nutzt – Great minds  think alike 😉

Hier die Karte, die als Inspiration diente:

und hier meine:

WP_20160314_001

Hoffe, sie gefällt. 🙂