The Ultimate PINK Blog Hop

ultimate-pink-bloghop

Herzlich Willkommen zum allerersten Ultimativen Blog Hop in Pink – einer Ideensammlung verschiedenster Stampin’ Up! Demonstratoren, die über den ganzen Globus verteilt, die zu Ehren des Brustkrebs Gedenk-Monats die unterschiedlichsten Schattierungen in Pink präsentieren.

Welcome to the first ever Ultimate Pink Blog Hop – a collection of ideas from Stampin’ Up! demonstrators all over the globe featuring shades of pink in honor of Breast Cancer Awareness Month.

Als erstes zeige ich Euch mal meine Karte, aber dann habe ich noch einen besonderen Überraschungsgast für Euch 😉 :

First I’m going to show you my card but then I have a special surprise guest for you 😉

ultimate-pink-bloghop

Pink ist nicht unbedingt meine Lieblingsfarbe, so war das heute eine gute Herausforderung und ich muss sagen, dass mir die Karte doch richtig gut gefällt. 😉 Das Herzbäumchen aus dem neuen Stempelset “Genial Vertikal” habe ich zum Stempeln mit fünf verschiedenen Stampin’ Write Markern coloriert (Wassermelone, Kirschblüte, Olivgrün, Rosenrot und Flamingorot)

Pink is not necessarily   my favorite color, so this was a great challenge and I have to say, I really like the result. 😉 I colored the little heart tree stamp with five different Stampin’ Write markers ( Melon Mambo, Blushing Bride, Old Olive, Rose Red and Flirty Flamingo)

Der Hintergrund ist mit dem Stempelset “Swirly Bird” Ton in Ton in Wassermelone gestempelt.

The background was created with the “Swirly Bird” stamp set in Melon Mambo.

Und hier – Trommelwirbel – kommt mein besonderer Gast – ein Talent der jüngsten Generation und ein absoluter Pink-Profi 😉 :

And now – drum roll – I present you the youngest generation of creative artists and an absolute pro regarding anything pink 😉 :

atira-with-card

Atira (4) hat mir beim Basteln über die Schulter geschaut und wollte auch eine “richtig” pinke Karte machen und unbedingt mit Schmetterlingen. 🙂

Atira (4) watched me creating y card and decided to make a card herself – with “real” pink and definitely with butterflies. 🙂

Hier nochmal die Nahaufnahme ihrer allerersten Kreation:

Here a close-up of her first creation ever:

atiras_creations

Zum Glück hatte ich noch Farbkarton in Neon-Pink – das “richtige” Pink 😉 Für ein Erstlingswerk doch gar nicht schlecht, oder? 😉

Luckily I had some neon pink cardstock at hand – the “real” pink 😉 Not bad for her first creation, right? 😉

Schön, dass Du hier warst. Um weiter zu hüpfen kannst du dich an der Liste unten orientieren und entweder mit der Person vor oder nach mir (Judith Oveson) deine Reise der Inspirationen in Pink fortsetzen. Viel Spaß dabei!

I am excited you  are here. To continue to be inspired whether you’ve come from the person previous to me or after me (Judith Oveson)  on the list below all participants are listed to help you as you journey among us being filled with pink inspiration. Enjoy!

“Crazy About You” meets “Papillon Potpurri”

Es ist schon ewig lange her, dass ich mal an einer Challenge teilgenommen habe und ich finde, es ist an der Zeit, das zu ändern! Warum also nicht gleich an dreiei Challenges teilnehmen 🙂 (Danke liebe Wiebke für die Ermunterung!)

It’s been forever since I took part in any creative challenges and I think it’s about time for me to change it! Why not do three challenges at once! 😉 (Thanks Wiebke for your encouragement!)

Die erste Challenge ist ein Sketch von “Mojo Monday“, die zweite eine “Color Challenge” von “House of Cards” und die dritte eine “Themen-Challenge” von “Addicted to CAS“:

The first one is a sketch challengte at “Mojo Monday“, the second one is a color challenge over at “House of Cards” and the third is “Theme Challenge” at “Addicted to CAS“:

MM400DesignerBadge MojoMonday400

HouseOfCardsChallenge_Logo HouseOfCardsChallenge

ATCAS - code word butterfly

Ich habe daraus das gemacht:

That’s what I made of it:

CrazyAboutYou_meets_PapillonPotpourri

Die Karte wurde gleich heute verschenkt und ich hoffe, sie gefällt 😉

The card was used right away and I hope the recipient liked it 😉

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenede!

Hope you have wonderful weekend!

Mir ist noch nicht so weihnachtlich zumute…

Auch wenn man überall schon wunderschöne Weihnachtskarten sieht und ich mir ja auch eigentlich fest vorgenommen hatte, schon im August mit der “Weihnachtsproduktion” zu beginnen, fällt es mir wirklich schwer, mich weihnachtlich “einzustimmen”. Also kommt heute noch mal eine blumige Geburtstagskarte mit dem wunderschönen Stempelsets “Flower Shop” (130942) und “Papillon Potpourri” (123759), die man so toll kombinieren kann.

Even though there are beautiful Christmas Cards all over the web and was determined to start my “Christmas Card production” in August already, I find it somehow really difficult to get into the “Christmas Spirit”. That’s why instead I am going to show you a flowery Birthday Card using the gorgeous stampsets “Flower Shop” (130942) and “Papillon Potpourri” (123759) which are easy to combine.

WP_20140921_20_55_23_Pro

Ich habe die Idee zu dieser Karte von Brandy, einer amerikanischen Demo-Kollegin und wollte Ihr Karte immer mal nachwerkeln. Auf ihrem Blog findet ihr eine Videoanleitung, wo Brandy euch durch die einzelnen Arbeitsschritte führt – ihr könntet theoretisch parallel zum Video mitbasteln. Natürlich alles in Englisch, aber das sollte kein Problem sein. Meine Karte ist eigentlich ganz ähnlich, nur habe ich die Schmetterlinge dazu gemogelt, die Farben etwas verändert und einen anderen Gruß gewählt. 😉

I am casing a card from Brandy, an American fellow demonstrator. You can find a video-tutorial on her blog that you can theoretically just follow along to create your own card while you’re watching it. My card is pretty much the same as hers. I only changed the colors a bit, added the butterflies and used a different stampset for the greeting 😉

Die Farben der Blumen sind die neuen In-Colorfarben “Honiggelb” (133643), “Lagunenblau” (133644) und “Himbeermousse” (133642). Der Gruss ist aus der englischen Version des Stempelsets “Famose Fähnchen” (128267) – dort heißt es “Itty Bitty Banners” (126257). Die untere Reihe Blumen habe ich am Stück mit der Hand ausgeschnitten, die oberen dann mit der Stanze “Stiefmütterchen” (130698) ausgestanzt und mit den “Stampin’ Dimesionals” (104430) befestigt.

For the flowers I used the new In-Colors “Hello Honey” (133643), “Lost Lagoon” (133644) und “Blackberry Bliss” (133642). The greeting is from the stampset “Itty Bitty Banners” (126257). I cut parts of the flowers (the row that isn’t “popped up”) by hand, the single flowers I punched out with the “Pansy Punch” (130698) and used the “Stampin’ Dimesionals” (104430) to make them pop-up a little.

Die kleinen Schmetterlinge habe ich mit der Stanze “Mini-Schmetterling” (129409) ausgestanzt und mit “Mini-Klebepunkten” (103683) befestigt. Das Innere der Blumen sind Pünktchen, die ich mit meiner Crop-A-Dile aus dem silbernen “Glitzerpapier” (135314) ausgestanzt habe und der Hintergrund ist mit dem Prägefolder “Honigwaben” (129378) durch die Bigshot genudelt worden.

The small Butterfly was punched out with the “Bitty-Butterfly” Punch (129409) and adhered with the “Mini-Gluedots” (103683). I used my Crop-A-Dile to punch out the little dots in the middle of my flowers from the beautiful silver “Glimmerpaper” (135314) and I used the “Honeycomb” embossing folder (129378) for the Background.

Ich hoffe Euch gefällts 🙂

Hope you like it! 🙂