“Am See” meets “Gorgeous Grunge” oder eine verpasste Challenge

Da bin ich heute extra lange aufgeblieben, weil ich dachte, ich könnte noch an einer Challenge von “Freshly Made Sketches” teilnehmen, aber Pustekuchen – ich war zu spät! (Immer diese Zeitverschiebung!) Naja, ich kann die Karte wenigstens noch bei den “Paper Players” einreichen.

So I stayed up extra long to work on a card I wanted to make for two different challenges again – one of which was “Freshly Made Sketches“. But oh no! I was too late (time differecne between “over there” and here… who the heck knows what 12:00p PDT translates to in my times zone! 😉 ) Oh well – at least I can still ad m Card to the “Paper Players’” Challenge.

Hier der Sketch und die Paper Player Challenge:

Here are the challenges:

FMS Final 189-001  pp248

und hier mein Ergebnis:

and this is what I came up with:

Am See_Crazy For You

Ich habe hier eine paar “alte” Produkte verwendet, wie zum Beispiel das Stempelset “Am See” aus dem letzten Frühjahrs-Katalog, sowie den Knopf und das Band. Als “Ausgleich” habe ich aber das neue designer-Papier in Espresso verwendet – das ist wunderschön!

I used a couple of retired products, like the beautiful stampset “Moon Lake” from the recent Spring-Catalog as well as the ribbon and button. To “make up” for it I also used the brand new DP in Early Espresso – I think it’s beautiful!

Hoffe sie gefällt Euch – Männerkarten sind ja irgendwie immer etwas schwierig! 😉

Hope you liked what you saw – “masculine cards” are always a bit tricky, I think 😉

Baby-Shower

“Baby-Shower” ist keine Dusche für das Baby, nein, nein 😉 Man versteht darunter ein Party für die werdende Mutter bei der sie mit Geschenken für das Baby überhäuft wird. Und ich war zu so einer Party bei einer lieben Freundin eingeladen. Na da mußte natürlich wieder eine ganz besondere Karte her :

I was invited to a Baby-Shower! Yay! And of course I had to make a special card for this special occasion:

 

Das Stempelset, das ich hier verwendet habe heißt “Familienzuwachs”. Ich habe die Farben “Kirschblüte”, “Flüsterweiß”, “Safrangelb” und “Wildleder” benutzt. Der Prägefolder für die Bordüre ist dieses Mal nicht von Stampin’ Up! aber der kleine Knopf in Kirschblüte ist mit der Embossilit-Form “Knopf-Parade” geprägt und gestanzt -der paßt doch einfach perfekt!

I used the stamp set “Little Addition” and the colors “Blushing Bride”, “Whisper White”, “So Saffron” and “Soft Suede”. The Embossing folder for the border was not from Stampin’ Up! but the little pink button was embossed and punched with a SU embossilit form – fits perfect, doesn’t it?

Die werdende Mama war so begeistert von der Karte, dass sie gleich einen Rahmen für sie gefunden hat. Das hat mich natürlich sehr gefreut – da wird aus meiner kleinen Karte ein Kunstwerk für die Ewigkeit 🙂

The mother-to-be was so excited about the card that she framed it right away. How cool is that? Of course I fell honored – my little card all of a sudden becomes a piece of art 🙂

 

In(k)spire_Me #017 & SU-LNS Challenge 146

Ich hab im Moment einfach viel zu viel zu tun… Aber gestern habe ich mir mal wieder ein bisschen Zeit genommen, um mich kreativ etwas auszutoben 😉 

Bei den SU-LateNightStampers läuft im Moment eine Challenge die sich “Let it Shine” nennt und bei der es einfach darum geht, schön zu glitzern! Da mußte ich einfach mitmachen – ich liebe Glitzer! Und da bot sich dieses Mal wieder ein Sketch von der aktuellen “In(k)spire_Me” Challenge als Vorlage an und natürlich fiel mir nichts besseres als einen Weihnachtskarte  ein 😉

I have been just way too busy these past couple of days… but yesterday I took some time to be creative 😉

There is a challenge at the SU-Late NightStampers that’s called “Let it Shine” and it is all about using glitter and the extra “Bling” for your projects. I just had to take part since I LOVE anything with glitter and shine!  I used a sketch from an “In(k)spire_Me” Challenge and of course I came up with a Christmas card again.

Hier also der Sketch – This is the sketch:

Und hier meine Variation dazu – And this is what I came up with:

und hier noch einmal von Innen – and this is the inside:

und weil’s so schön ist hier noch mal die Ornamente im Detail – man sollte es ein bisschen glitzern und glänzen sehen…

and here a little close-up of the ornaments – can you see how they sparkle and shine? 😉

Stempelsets: Serene Snowflakes, Tree Trimmings, Perfekte Pärchen (für den Gruß)

Stampsets: Serene Snowflakes, Tree Trimmings, Perfect Pairs (for the sentiment)

Tonkarton Farben: Chili, Savanne, Flüsterweiß

Cardstock colors: Cherry Cobbler, Crumb Cake, Whisper White

Stempelfarben: Versamark & weißes Embossing Pulver (für die Schneeflocken), Chili, Savanne und Gartengrün

Stamping pads: Versamark & white embossing powder (for the snowflakes), Cherry Cobbler, Crumb Cake and Garden Green

außerdem: Eckenabrunder Stanze, Saumband in Chili, Itty Bitty Button in Herzform, Stampin Dimensionals, Crystal Effects & Glitter für die Ornamente

also: corner rounder punch, ribbon in cherry cobbler, Itty Bitty heart button, stampin’ dimensionals, crystal effects and some glitter for the ornaments

Leider sind mir die Ornamente etwas verformt – ich denke, ich habe da wohl etwas zu großzügig mit dem Crystal Effects handtiert 😉 Auch die handgemalten Ornament-Aufhänger sind nicht so perfekt, aber das ist dann eben alles noch Verbesserungsfähig 🙂

Too bad that the ornaments lost their shape somehow – I guess I was a little too generous when applying crystal effects 😉 Also the hand drawn ornament strings aren’t really as perfect as I would have liked them to be – but oh well – there is always room for improvement, I guess 😉

Habt einen schönen Abend und viel Spaß beim Basteln!

Have a good rest of the day and enjoy crafting!