Carousel Birthday Card #GDP079

Ich habe ja versprochen, dass ich Euch heute eine passende Karte zum gestrigen Carousel Birthday Projekt zeigen werde. Und weil die Karte dazu passt, passt sie natürlich auch zur Global Design Challenge “Amusement Park” 😉

Bei der Karte habe ich genau das gleiche Banner benutzt, das Ihr auch schon auf dem Carousel Birthday Keks sehen konntet und dazu dann einen passenden Hintergrund gestaltet.

Dafür habe ich das Riesenrad aus dem Stempelset “Carousel Birthday” verwendet und es einmal in Calypso gestempelt und mehrfach in Safrangelb als Hintergrund. Um den Vintage-Look zu verstärken, wurde dann noch das Stempelset “Gorgeous Grunge” genutzt und lauter kleine Flecken in Minzmakrone und Pfirsich pur auf dem Papier verteilt. Anschließend die Ränder mit Saharasand inken und voilà – Geschafft!

Ich muss ja gestehen, dass mir dieser Vintage-Look jedes Mal etwas Angst macht, einfach nur weil ich dabei so “unordentlich” sein und herumkleksen und kleckern soll. 😉 Aber letztendlich macht es doch immer wieder Spaß und ich glaube, es ist zum Schluss auch etwas Nettes herausgekommen.

Ich zeige Euch nicht immer das Innenleben meiner Karten, weil ich das meistens sehr schlicht halte. Heute ist das aber etwas anders:

Der Hintergrund ist hier wieder mit dem Riesenrad in Safrangelb und zusätzlich mit den Zirkuszelten in Pfirsich pur gestempelt. Und vielleicht wundert Ihr Euch ja über den netten Geburtstagsgruß?! … Der ist ganz Retro 😉 und stammt aus dem uralten Gastgeberinnen-Set “Alles Gute zum Geburtstag” – Die Schnörkel drum herum sind aber wieder aus dem aktuellen Carousel Birthday- Set. Normalerweise reiße ich ja meine Stempelsets nicht auseinander, aber dieser kleine Gruß hat seine Behausung gewechselt und wohnt jetzt bei den anderen Jahrmarkt Stempeln 😉

Ich wünsche Euch jetzt noch ein schönes und erholsames Wochenende – genießt den Frühling und besucht mich bald mal wieder!

Product List

Ein Thinlits Circle Card Mini-Album fürs #GDP003

Die Challenge der letzten Woche habe ich verpasst, aber dieses Mal wollte ich unbedingt dabei sein 😉 Das Projekt wollte ich Euch sowieso schon lange zeigen und jetzt ist die perfekte Gelegenheit dazu!

I didn’t want to miss this weeks challenge since I already missed the one from last week 😉 The theme fits a project I’ve been wanting to show you for a while – what a perfect opportunity 😉

GDP_Theme_Baby

Ich habe ein Mini-Album mit Karte für eine gute Freundin gewerkelt, die im Mai zum dritten Mal Mama geworden ist.

I created a mini-album for a good friend who had her third child in May.

Und hier kommt die Bilderflut: / And now I am going to flood you with pictures 😉

WP_20150524_008

Außen ganz unscheinbar, aber innen dann doch ein Hingucker:

Quite unassuming from the outside with something special inside:

WP_20150524_003

WP_20150524_005

WP_20150524_006

WP_20150524_007

Und hier noch die letzte Seite: / And this is the last page:

WP_20150524_004

Die Idee zu dieser Art Mini-Album habe ich bei meiner “Stempel-Omi”, Jenni Pauli, gefunden – das ist ihr Video mit Anleitung:

I cased the idea for this mini-abum from my “stamping-granny”, Jenni Pauli. This is her video tutorial:

Ich hoffe, meine Version hat Euch gefallen – freue mich natürlich (wie immer 😉 ) über Eure Kommentare und wünsche Euch einen schönen Start in die neue Woche!

I hope you liked my version of the album, I’m looking forward to your comments 😉 and hope you have a great start into the new week!

“Am See” meets “Gorgeous Grunge” oder eine verpasste Challenge

Da bin ich heute extra lange aufgeblieben, weil ich dachte, ich könnte noch an einer Challenge von “Freshly Made Sketches” teilnehmen, aber Pustekuchen – ich war zu spät! (Immer diese Zeitverschiebung!) Naja, ich kann die Karte wenigstens noch bei den “Paper Players” einreichen.

So I stayed up extra long to work on a card I wanted to make for two different challenges again – one of which was “Freshly Made Sketches“. But oh no! I was too late (time differecne between “over there” and here… who the heck knows what 12:00p PDT translates to in my times zone! 😉 ) Oh well – at least I can still ad m Card to the “Paper Players’” Challenge.

Hier der Sketch und die Paper Player Challenge:

Here are the challenges:

FMS Final 189-001  pp248

und hier mein Ergebnis:

and this is what I came up with:

Am See_Crazy For You

Ich habe hier eine paar “alte” Produkte verwendet, wie zum Beispiel das Stempelset “Am See” aus dem letzten Frühjahrs-Katalog, sowie den Knopf und das Band. Als “Ausgleich” habe ich aber das neue designer-Papier in Espresso verwendet – das ist wunderschön!

I used a couple of retired products, like the beautiful stampset “Moon Lake” from the recent Spring-Catalog as well as the ribbon and button. To “make up” for it I also used the brand new DP in Early Espresso – I think it’s beautiful!

Hoffe sie gefällt Euch – Männerkarten sind ja irgendwie immer etwas schwierig! 😉

Hope you liked what you saw – “masculine cards” are always a bit tricky, I think 😉