Ich lebe noch!

Hallo – ja – ich lebe noch – wenn auch etwas angeschlagen 😉 Mich hat eine Bronchitis für ein paar Wochen wirklich nieder gestreckt, nachdem ich meine beiden Kleinen gesund gepflegt hatte. Aber jetzt befinde ich mich wieder auf dem Weg der Besserung – meine Stimme klingt noch recht abenteuerlich, aber wenigstens muss ich nicht mehr ständig husten. Ich bin auch nicht wirklich zum Basteln gekommen, weil ich die Nächte ausnahmsweise mal wirklich zum Schlafen genutzt habe –  aber das wird sich bald wieder ändern, hi hi hi 😉

Hello – yes – I am still alive – even though a little hammered 😉 I was struck down by a nasty bronchitis for a couple of weeks after I had taken care of my two sick little boys. But I am finally reovering – my voice is still sounding pretty funny but after all I don’t have to constantly cough anymore. I really didn’t get to do any crafting either, since I used the nights really for sleeping – can you imagine? – But I am pretty ceratain that will change again soon 😉

Ich möchte Euch aber ein paar Karten zeigen, die vor meiner Erkrankung entstanden sind. Leider gab es da auch einen entsprechend traurigen Anlass, aber ich habe mich bemüht, in allen Karten dennoch die Hoffnung deutlich zu machen, in dem ich überall Schmetterlinge benutzt habe – ein Zeichen für Neubeginn und den Übergang vom “Raupenstadium” zu etwas viel Schönerem…

I still want to show you a couple of cards that I made before getting sick. Sadly there was a reason for making these, but I tried to show a little bit of hope by using butterflies in all of them – a symbol for new beginnings – the transformation from the “caterpillar state” to something much more beautiful….

Stempelset: Trost in der Trauer (aus dem letzten Mini-Katalog)

Prägefolder: Blumenranke

 

Stempelsets: Trost in der Trauer, Zuversicht

Prägefolder: Vintage Tapete

 

Stempelsets: Trost in der Trauer, Delicate Doilies, Zuversicht

Stanzen: Häkelbordüre

 

Stempelset: Trost in der Trauer

Prägefolder: Quadratische Gitter

Farben: Flüsterweiß, Schwarz und Kirschblüte

Delicate Doilies in Calypso

Ich muss gestehen, dass es mir diese Delicate Doilies schon mächtig angetan haben. Also gibt es heute noch ‘ne Karte 😉 Dieses Mal in der Farbe Calypso – einer der neuen InColors…. Das Ergebnis gefällt mir so gut, dass ich es mit den anderen InColors des neuen Katalogs auch noch ausprobieren werde – vielleicht traue ich mich ja sogar mal, das Ganze etwas bunter zu machen, aber irgendwie bleibe ich doch immer wieder bei Ton-in Ton Karten… mal gucken.

I have to admit that those Delicate Doilies really caught my fancy. So here we go again 😉 This time I used Calypso Coral – one of our new InColors… I like the result enough that I will try my hand on the other InColors from the new catalogue – maybe I will even dare to get more colorful, but usually I end up with just another monochrome card… we’ll see.

Ich habe eines der Stempelmotive insgesamt 4 mal gestempelt und dann die einzelnen “Schichten” zurechtgeschnitten und mit Stampin’ Dimensionals auf das Originalmotiv geklebt um den 3D-Effekt zu erzielen. In die Mitte dann noch einen Glitzerstein und Voilá – fertig ist die Karte! Hier noch einmal eine Nahaufnahme von den verschiedenen “Schichten”:

I stamped one of the Doilies 4 times total and cut them into the diffrent layers. Then I used Stampin’ Dimensionals to glue the layers on and thus get the 3D-effect. Then I just added a little diamond in the middle and voilá! – done! Here I added another close-up of the 3D-Doily:

Wenn ihr genau hinschaut, dann seht Ihr auch, wie ich das Innere gestaltet habe: nur noch einmal den großen Stempelabdruck in die untere rechte Ecke – immer schön schlicht bleiben 😉

If you look really closely you’ll even be able to see how I created the inside: I just stamped the big Doily down at the lower right corner – always stay simple 😉

“Delicate Doilies” -Sneak Peek

Also das neue Stempelset “Delicate Doilies” hat es mir ja wirklich angetan und ich habe schon ziemlich viel damit herumgespielt. Ich zeige Euch heute mal drei sehr ähnliche Karten, alle mit fast den gleichen Elementen, aber doch ganz anders 😉

The new stamp set “Delicate Doilies” really caught my fancy and I’ve been playing around with it quite a bit lately. Today I am going to show you three cards that are all pretty similar with identical emlements but still very diffrent 😉

 Hier habe ich das Stempelset auf Savanne bzw. Kirschblüte weiß embosst und mit dem Stempelset “Glaube Einfach” kombiniert. Die neue Bordürenstanze passt einfach perfekt dazu, meint ihr nicht auch?

Here I used heat embossing on “crumb cake” and “blushing bride” and combined the stamp set with another stamp set called “Just Believe”. The new border punch is a perfect match, don’t you think?

 Hier habe ich ebenfalls mit weiß heißembosst, dieses Mal aber auf dem neuen Farbkarton “Blauregen” und “Veilchen” – die beiden In Colors passen super zusammen! Außerdem habe ich hier das Stempelset “Four Frames” kombiniert.

Here I also heat embossed with white embossing powder but this time on cardstock with the new color called “Wisteria Wonder” and  the old “Concord Crush” – those two In Colors just match perfectly!  I chose the stamp set “Four Frames” as combination.

Wieder “Blauregen” und “Veilchen”, dieses Mal sind die “Delicate Doilies” aber eben auch in diesen Farben auf “flüsterweißer” TopNote gestempelt und mit Glitzersteinchen verziert. Die Bordürenstanze ist hier komplett sichtbar und mit einer weiteren Bordürenstanze kombiniert. Es kam wieder einer der “Four Frames” zum Einsatz.

Again “Wisteria Wonder” and “Concord Crush” ,  bu this time I stamped with these colors on a “whisper white” Top Note. I added little diamonds and here the border punch is completely visible and combined with another border punch. The stamp set “Four Frames” was also used again.

 Ich bin, wie ihr merkt, sehr begeistert und freue mich schon darauf, Euch die Produkte ab Oktober live und in Farbe präsentieren zu können 😉

As you can probably tell I am very excited and am looking forward to showing you all products live and in action starting October 😉