Ich lebe noch!

Hallo – ja – ich lebe noch – wenn auch etwas angeschlagen 😉 Mich hat eine Bronchitis fĂŒr ein paar Wochen wirklich nieder gestreckt, nachdem ich meine beiden Kleinen gesund gepflegt hatte. Aber jetzt befinde ich mich wieder auf dem Weg der Besserung – meine Stimme klingt noch recht abenteuerlich, aber wenigstens muss ich nicht mehr stĂ€ndig husten. Ich bin auch nicht wirklich zum Basteln gekommen, weil ich die NĂ€chte ausnahmsweise mal wirklich zum Schlafen genutzt habe –  aber das wird sich bald wieder Ă€ndern, hi hi hi 😉

Hello – yes – I am still alive – even though a little hammered 😉 I was struck down by a nasty bronchitis for a couple of weeks after I had taken care of my two sick little boys. But I am finally reovering – my voice is still sounding pretty funny but after all I don’t have to constantly cough anymore. I really didn’t get to do any crafting either, since I used the nights really for sleeping – can you imagine? – But I am pretty ceratain that will change again soon 😉

Ich möchte Euch aber ein paar Karten zeigen, die vor meiner Erkrankung entstanden sind. Leider gab es da auch einen entsprechend traurigen Anlass, aber ich habe mich bemĂŒht, in allen Karten dennoch die Hoffnung deutlich zu machen, in dem ich ĂŒberall Schmetterlinge benutzt habe – ein Zeichen fĂŒr Neubeginn und den Übergang vom “Raupenstadium” zu etwas viel Schönerem…

I still want to show you a couple of cards that I made before getting sick. Sadly there was a reason for making these, but I tried to show a little bit of hope by using butterflies in all of them – a symbol for new beginnings – the transformation from the “caterpillar state” to something much more beautiful….

Stempelset: Trost in der Trauer (aus dem letzten Mini-Katalog)

PrÀgefolder: Blumenranke

 

Stempelsets: Trost in der Trauer, Zuversicht

PrÀgefolder: Vintage Tapete

 

Stempelsets: Trost in der Trauer, Delicate Doilies, Zuversicht

Stanzen: HĂ€kelbordĂŒre

 

Stempelset: Trost in der Trauer

PrÀgefolder: Quadratische Gitter

Farben: FlĂŒsterweiß, Schwarz und KirschblĂŒte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *