Ein “Schüttel-Stern”

Heute zeige ich Euch mal meine erste Schüttelkarte und die erste Weihnachtskarte, die ich in diesem Jahr gebastelt habe.

Today I am going to show you my first shaker card and the first Christmas card I made this year.

Bis auf den Gruß wurde da nichts gestempelt, sondern nur gestanzt und geklebt – schlicht und durch das Glitzerpapier dennoch edel, oder?

With the exception of the greeting I didn’t use any stamps just punches and glue – clean and simple but still fancy, don’t you think?

Schüttel-Stern

Ich hätte im Nachhinein vielleicht doch noch den Hintergrund ein wenig embossen oder statt VanillePur den cremeweißen Cardstock, der etwas gesprenkelt ist, benutzen sollen, aber so geht es auch, denke ich.

Looking at it a couple of days later I might have preferred embossing the background a bit or should have used a creme cardstock instead of VeryVanilla since it is not as plain, maybe?!

Was denkt Ihr? / What do you think?

2 thoughts on “Ein “Schüttel-Stern”

  1. Hallo Judith,

    Ihre Weihnachtskarte ist wunderschön. Very Vanille cardstock ist in Ordnung, oder die Farbe ist im Bild nicht eindeutig zu sehen. Ist der Stempel “Merry Christmas” bei Stamping up zu kaufen und was kostet es?
    Schöne Gruß
    Yasmin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *