Ein Familien-Vintage-Album

Dieses kleine Album habe ich mit relativ wenig Materialien, aber mit sehr viel Liebe f√ľr meinen Vater zum 70. Geburtstag gebastelt. ūüôā

¬†Hier das “Cover”:

 

Wenn man das Album öffnet, erscheinen die ersten Bilder, hier von meinen Großeltern

 Das ganze kann man dann noch einmal öffnen und weitere Bilder werden sichtbar:


Nochmal √∂ffnen und das “Schlu√üfoto” erscheint:


Und wenn man das Album auseinanderzieht, kann man alle Bilder auf einmal sehen und es wird zu einer netten Dekoration:

Mein Vater hat dem Album einen Ehrenplatz im Wohnzimmer gegeben ūüôā

Die Anleitung zum Basteln dieses kleinen Kunstwerks habe ich von einem 3-teiligen Video, das man bei youtube findet:http://www.youtube.com/watch?v=iwIdmasLuOk&feature=related

Der Link bringt Euch zum ersten Teil, alle folgenden sind leicht zu finden.

Das ganze l√§√üt sich bequem mitbasteln, wenn man die entsprechenden Papiere und Werkzeuge parat hat. Und keine Sorge, wenn Euer Englisch nicht das beste ist…. die Bilder reichen und alle Ma√üe werden auch schriftlich gezeigt. ūüėČ

Viel Spaß beim Basteln Рund bitte zeigt mir Eure Werke!

3 thoughts on “Ein Familien-Vintage-Album

  1. wow, Judith, You ARE gifted, I#39;m impressed, I don#39;t think I would ever be able to do something like that.

  2. thx Estela… BUT.. it really is much easier to make than it looks like – I am sure you could do it! ;)br /I posted a link to the video tutorial on youtube – check it out if you are interested and you will see that it is quite simple:br /br /http://www.youtube.com/watch?v=iwIdmasLuOkamp;feature=related

  3. Hallo Judith,br /br /dein Album ist der Hammer. Gefällt mir super gut. Hab mich mal als erster Leser eingetragen.br /br /LG STefanie

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *