Happy 7th Birthday!

Ich kann es kaum glauben, dass mein “Baby” jetzt schon 7 Jahre alt ist! Mensch wie die Zeit vergeht!

I can hardy believe that my “baby” just turned 7! Time is flying!

IMG_5928-cropped

Dieses Mal stand die Geburtstagsparty ganz unter dem hippen Motto “Angry Birds” – Silas hat wie immer genau gewußt, wie die Einladungen aussehen sollen und Mama hat ihr Bestes gegeben, alle Voraussetzungen zu erfüllen, um den “Beste Mama der Welt Preis” erhalten zu können. 😉 Aber  ich musste nicht alleine basteln, sondern hatte Hilfe vom kleinen Meister persönlich, der fleißig mitgestanzt und zusammengeklebt hat bis alle Einladungen fertig waren. Und das ist dabei heraus gekommen:

This year the party had a fancy “Angry Birds” theme – and as always Silas knew exactly how he wanted the invitations to look like. Of course mommy did her best to fulfill all the requirements to pass the “best mommy in the world award”. 😉  But  I didn’t have to craft on my own – I had help from the little master himself who helped punching and gluing until the cards were all done and ready to be send. And this is how they turned out:

IMG_7322

Hier noch einmal der wütende Vogel von nächster Nähe – könnt Ihr erkennen, welche Stanzen alle zum Einsatz kamen? Den Hintergrund habe ich mit der BigShot und dem neuen Prägefolder “Wolkenmeer” aus dem Frühjahrskatalog von SU geprägt.

This is a close-up of the angry bird – can you see which punches we used? For the background I used my BigShot and the new cloud-embossing folder from SU’s spring seasonal catalog.

IMG_7325

Und natürlich musste der Kuchen zum Themen-Look passen – oh Mann, das war eine Arbeit, denn ich hatte nur eine Spritztülle und musste diese ständig austauschen und auswaschen – aber nach durchwachter Nacht habe ich es dann doch noch geschafft und das Geburtstagskind war glücklich. 🙂

And of course the cake had to fit the fancy party theme – oh my goodness – that took quite some effort since I was working with only one decorating tip – I had to constantly exchange it and wash it in order to switch the different colors – but at least it worked well enough to make my birthday boy all happy! 🙂

IMG_7323

Die Farben der Wahl waren: Baiblau, Mattgrün, Glutrot, Savanne, Osterglocke, Flüsterweiß & Schwarz

The colors were: Baja Breeze, Certainly Celery, Real Red, Crumb Cake, Daffodil Delight, Whisper White and Basic Black

Der kleinste Oveson ist jetzt schon 2!

So sieht man aus, wenn man gerade 2 geworden ist! Ganz begeistert von dem vielen Tam-Tam, ohne wirklich zu wissen, was eigentlich gefeiert wird 😉

Wir sind nämlich extra früh aufgestanden und nach Hannover zu meiner Schwester und dann gemeinsam in den Zoo gefahren. Das war ein toller Tag! Als es dann am Abend endlich die vielen Geschenke und den Kuchen gab, da dämmerte meinem Süßen dann scheinbar doch, dass es, aus welchem Grund auch immer 😉 , wohl dieses Mal um ihn ging.

 

Die Kuchendeko hat dieses Mal fast 4 Std. gedauert, aber ich glaube es hat sich gelohnt – Finneas war jedenfalls schwer begeistert von der “Maus”.

Gestern haben wir uns dann erstmal von dem anstrengenden Tag erholt und ich habe mich des Nachts auf den heutigen Workshop vorbereitet (Bilder folgen später…es wird noch nichts verraten!;) )

 

Die Geburtstagsparty ist vorbei…

Jetzt ist er 5, mein kleiner Großer…

Die Party war ein großer Erfolg – der Zoobesuch mit Kinderführung eine wirklich tolle Sache, die meine Erwartungen weit übertroffen und die Kinder völlig begeistert hat. Sie durften hinter die Kulissen schauen, Zoowärter spielen und sogar die Nasenbären füttern und haben viel Neues über ein paar große und kleine Tiere erfahren. Hier ist sie, die ganze Meute, und das Geburtstagskind sitzt natürlich vorne 😉

Zum Abschluß hat jedes Kind einen “Knallbonbon” erhalten, auf dem der Name des Kindes zu finden war und noch einmal alle Tiermotive, die auch schon auf der Einladungskarte waren. Gefüllt hatte ich das Ganze natürlich mit Süßigkeiten und einem Luftballon.

Die Krönung des Tages aber war die Geburtstagstorte, ganz passend zum Thema. Und wenn man genau hinschaut, erkennt man den Löwen und Affen aus dem SU-Stempelset “Fox & Friends”, das ich schon für Einladungskarte und Knallbonbon benutzt habe. Eine Freundin, die Profi in Sachen Tortendekoration ist, hat mir dabei geholfen, das nötige “Know how” zu erlangen, um dieses Kunstwerk zu kreieren. DANKE Susanne! 🙂

Geblieben ist davon nur die Erinnerung und ein Foto, denn in nicht einmal 5 Minuten war die Torte in Stücke geschnitten und an hungrige Kinder verteilt 😉

Jetzt ist’s geschafft. Silas hat immer wieder beteuert, dass er wirklich einen tollen Tag hatte und mir hat es auch viel Spaß gemacht – kann es denn besser sein?! 😉