Der Mega- BlogHop zum kommenden Herbst-/Winterkatalog

rahmen-saison-bloghop-team

Hallo Ihr Lieben,

nach extrem langer Sommerpause melde ich mich heut mit einem Mega-BlogHop zurück, den meine “Stempel-Mami” Steffi organisiert hat – Danke Steffi für die viele Mühe! Es gibt 46!!! Teilnehmerinnen – also macht es Euch gemütlich und lasst Euch mit neuen Ideen aus dem kommenden Herbst-/ Winterkatalog inspirieren 🙂

Hier kommt mein Beitrag:

Ich konnte mich mal wieder nicht entscheiden, welche Karte ich Euch zeigen möchte, also zeige ich Euch beide – die Blogpause war lang genug, dass Ihr ruhig mal wieder ein bisschen mehr von mir sehen könnt 😉

2015_Woodland_Kling,Glöckchen_Christmas

Ich wollte Euch heute mit dem neuen Prägefolder “Im Wald” inspirieren. Her habe ich die Bäume auf Cardstock in Savanne geprägt und vorher mit dem Stampin’ Write Marker in Espresso, die Rindenkerbungen eingefärbt. Dann habe ich die Rinde mit einem Spongedauber und dem Craft Stempelkissen in weiß eingefärbt, so dass die Birken deutlich sichtbar werden. die kleinen Vögel in glutrot sind aus dem Stempelset “Weiße Weihnacht”, das Ihr im Hauptkatalog findet und die Schneeflocken im Hintergrund aus dem Set “Baum der Freundschaft”. Den glitzernden Schnee habe ich mit dem neuen Präzisionskleber auf den Zweigen und im Vordergrund befestigt. Der Spruch ist aus dem neuen Stempelset “Kling, Glöckchen”.

Auch mein zweites Projekt musste glitzern:

2015_Woodland_FlurryOfWishes_Christmas

Wieder habe ich den Prägefolder “Im Wald” auf Savanne Cardstock benutzt, dieses Mal habe ich die Bäume aber nach dem Prägen ausgeschnitten. Und da ich vergessen hatte, den Prägefolder vorher mit dem Espresso Marker zu bearbeiten, habe ich das nachträglich an den fertigen Bäumen getan – wenn Ihr genau hinschaut, seht ihr den Unterschied: Bei dieser Karte sind die Färbungen etwas dunkler. Die Bäume habe ich dann wieder mit Craft-Stempelfarbe eingefärbt und mit einem Rahmen in Savanne eingerahmt. Diesen Rahmen habe ich anschließend mit unserem wunderschönen Gold Glitzerpapier eingerahmt und mit dem traumhaft schönen Designerpergament “Winterwunderland” hinterlegt. Der Schnee glitzert dieses Mal in goldenem Stampin’ Glitter, der wieder mit dem Präzisionskleber auf den Zweigen befestigt wurde – ihr seht wie präzise der klebt, wirklich toll! Den fertigen Motiv-Rahmen habe ich dann auf extra starkem Farbkarton in Flüsterweiß montiert und mit einem der drei neuen Schneeflockenakzente aus Holz dekoriert. Der Spruch ist aus dem neuen Stempelset “Flockenzauber” (Ich habe es in englisch, aber das gibt es auch in deutsch – da stünde dann “Fröhliche Weihnachten”) und die Schneeflocke, die ich hier mit dem Spruch mit goldenem Embossingpulver heiß geprägt habe, ist aus dem Stempelset “Zwischen den Zweigen”, dass es zusammen mit dem Prägefolder, den ich Euch heute nur wärmstens empfehlen möchte ;), im Spar-Paket gibt.

Ich hoffe, Euch hat’s gefallen – über Kommentare, Ideen und Anregungen freue ich mich immer 😉

Jetzt hopst weiter zu meinen Kolleginnen – ich bin schon ganz gespannt, was sie alle für uns vorbereitet haben! mit einem Klick auf’s Banner kommt ihr zur Teilnehmer-Übersicht

Viel Spaß!

 

16 thoughts on “Der Mega- BlogHop zum kommenden Herbst-/Winterkatalog”

  1. Liebe Judith,

    WOW wunderschöne Karten 🙂 ! Sie gefallen mir wirklich sehr, vor allem weil du auch auf Glitter stehst, so wie ich 😉 , das darf Weihnachten wirklich nicht fehlen 🙂 !

    Vielen Dank für deine super schönen Ideen und einen schönen Sonntag wünscht dir,
    Nadine

  2. Liebe Judith, da hatte wir ja die gleiche Idee und ich dachte, ich zeige etwas, was noch keiner kennt *lach*. Schöne Karten! Der Glitzer auf den Bäumen zieht auch schön aus. LG Geli

  3. Die Karten sind ja super gelungen – du bist nun die zweite, die die Bäume so toll coloriert – ich bin echt begeistert. Das muss ich ausprobieren – und Glitter ist ein absolutes muss an Weihnachten ohne das geht es gar nicht 😉 Lieben Gruß Steffi

  4. Liebe Judith,

    eine schöne Idee, mit viel Liebe zum Detail! 😉

    Herzlichen Dank für die Inspiration und einen schönen Sonntag, wünscht
    Sabrina

  5. Liebe Judith,
    die obere Karte hat es mir richtig angetan.
    Sieht einfach toll aus.
    Besonders die roten Akzente gefallen mir.
    LG Tina

  6. Liebe Judith,
    tolle Ideen! Die obere Karte ist mein persönlicher Favorit!!
    Jetzt weiß ich auch endlich, wie die Rindenkerbungen entstehen… 😉
    Liebe Grüße
    Brigitte

  7. Hallo Judith,

    Mir gefallen beide Karten total gut. Aber wenn ich mich entscheiden müsste, wäre Nr. 1 mein Favorit. Dankschön für Deine Inspiration.
    Liebe Grüße Manu

  8. Vielen lieben Dank Euch allen für Eure netten Kommentare – Ach da macht das Bloggen doch gleich viel mehr Spaß 😉
    Liebe Grüße und einen schönen Start in die neue Woche!
    Judith

  9. Both cards are lovely but especially Love the card with the birch trees, cardinals and glitter! Judi

  10. Hallo Judith,
    ich mag beide Karte von dir sehr gerne. Das Prägefolder ist auch eines meiner Favoriten. Das mit dem Einfärben muss ich auch mal ausprobieren. Vielen Dank für die Inspiration.
    LG Tanja

  11. Wow, Judith, die Karten sind echt richtig, richtig toll! Man sieht ihnen an, wie viel Mühe du dir gegeben hast 🙂 !

    Mit deiner Dirndl-Eule hast du uns übrigens auf eine gute Idee gebracht. Also schau mal wieder bei den Basteltanten rein 😉

    Grüßle, Jutta

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *