Geburtstagskarte für einen Mann…

…. genauer gesagt für meinen Vater, der in der vergangenen Woche seinen 71. Geburtstag gefeiert hat. Das ist doch jedes Jahr von Neuem wieder schwierig, die passende Karte zu werkeln. Irgendwie tue ich mich schrecklich schwer damit, “männliche” Karten zu kreieren – irgendwie klappt das nie so ganz.

My dad turned 71 this past week. So a reason to create a Birthday Card for him. Oh how I dread it every time I try – I seem to be a little handicapped, when it comes to “male” cards – they never really turn out the way I would like them to.

Auch dieses Jahr würde ich es wieder als einen passablen Versuch definieren, was ich dann endlich zustande gebracht habe, aber so wirklich vom Hocker gehauen hat es mich nicht. Ich hoffe, mein Vater hat sich trotzdem gefreut.

Same this year – it probably turned out okay – it was a nice try 😉 – but it still didn’t give me an “aaaaawww” moment. I hope my dad still liked it and enjoyed it.

Der Gruß ist aus dem Stempelset “Ein duftendes Dutzend”, als Farben habe ich Wildleder, Olivgrün, Savanne, Gartengrün, Espresso und Farngrün genutzt. Die Punkte sind mit der 1/2″ Kreisstanze entstanden und die kleinen silbernen Perlen sind die “Miniklammern”.

The greeting is from the stamp set “Delightful Dozen”, as colors I used “Soft Suede”, “Old Olive”, “Crumb Cake”, “Garden Green”, “Early Espresso”, and “Pear Pizzas”. The dots were made with the 1/2 ” circle punch and I also used the little silver Minibrads.

Innen blieb die Karte natürlich auch nicht leer, sondern diente gleichzeitig als Gutschein:

Of course I didn’t keep the card empty inside but used it at the same time as a gift certificate:

Der Schriftzug “Gutschein” kommt aus dem aktuellen Sale-A-Bration Set “Allerlei Anlässe” und ich habe ihn mit den passenden Markern coloriert.

The “lettering” stamp is from the current Sale-ABration set “Outlined Occasions” and I used the Marvelous Markers to color it in. 

Wie das Ganze nun wirklich bei meinem Vater angekommen ist, konnte ich nicht wirklich einschätzen – der Gutschein wurde aber gleich eingelöst und von uns allen sehr genossen 🙂

How my dad finally liked the whole thing I still don’t really know – but he already used the yummy gift certificate and we all enjoyed a delicious family breakfast together. 🙂 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *