Mal was ganz besonderes…

… Ich habe eine tolle Falttechnik bei “Sandi & Friends” entdeckt und mußte sie unbedingt für einen Workshop ausprobieren! Die Karte nennt man “Diamond Fold Card” und ich finde sie unheimlich apart.

I found a great new folding technique at “Sandi & Friends” and had to try it for a workshop! It’s called a “diamond fold card” and I really thinks it’s special!

Außerdem haben es mir ja die neuen InColors angetan und so wollte ich alles vereinen: WEihnachten, untypische Weihnachtskarten und mal was ganz besonderes – das sind gleich 3 Dinge auf einmal, fast wie ein Ü-Ei 😉

Since I really fell in love with the new InColors I wanted to combine 3 things: Christmas and not so typical Christmas cards and something new and special…

Gesagt, getan – es wurde geschnippelt, und vorallem gefaltet, viel gestanz und gestempelt und sich mit der Ecken Bordürenstanze abgemüht, aber ich denke, die Mühen haben sich gelohnt – voilá!  – Da ist das Prachtstück:

So I started cutting and especially folding, punching and stamping and fighting with the corner punch but I think it was worth it – voilá! – this is the result:

einmal in Aquamarin & Petrol:

once in Pool Party & Island Indigo:

einmal in Veilchen & Blauregen:

and once in Concord Crush & Wisteria Wonder:

Als Stempelsets habe ich die “Serene Snowflakes” und den “Dasher” verwendet. Der Dasher ist mit dem tollen silbernen Embossingpulver von Stampin’ Up! heißembosst – einfach traumhaft!

I used the stamp sets “Serene Snowflakes” and “Dasher”. For Dasher I used the silver embossing powder from Stampin’ Up! – I love it!

Die Papiere sind entweder Petrol & Aquamarin oder Veilchen & Blauregen und dazu jeweils Flüsterweiß und der neue Farbkarton in Mattsilber. Für die Bänder habe ich die neuen InColor Bänder in Aquamarin und Blauregen benutzt und dann noch ein paar Glitzersteinchen dazu und das ganze ist fertig.

The papers are either Pool Party & Island Indigo or Concord Crush & Wisteria Wonder and then adding Whisper White and Silver. I also used the new beautiful InColor ribbons in Pool Party and Wisteria Wonder added a few rhinestones and that was it. 

Hier noch einmal ein paar Detail-Aufnahmen:

A few more details:

Hier sieht man die Falttechnik ein bisschen…

 You can see the folds a little closer here…

 

 So schaut die Karte von hinten aus. Hier kann man dann tatsächlich auch etwas Persönliches schreiben… Ich habe noch den weihnachtlichen Gruß aus dem Stempelset “Moderne Weihnachten” genutzt.

 This is what the card looks from the back. Here is where you can write your personal greeting… I used the greeting from the stamp set “Contempo Christmas”.

 

…und weil’s so schön ist kommt hier noch einmal der leuchtende Dasher aus der Nähe 😉

…and since I can’t get enough here is Dasher again – sparkly and bright 😉

 

Ich glaube, die Karte ist bei meinen Workshopgästen gut angekommen und ich werde mit dieser Falttechnik sicher noch ein wenig mehr herumspielen!

I think my guests all enjoyed making this card and I will definitely play a little more with the diamond fold technique!

Außerdem habe ich meinen Gästen versprochen, hier noch einmal eine detaillierte Anleitung zu posten und ich verspreche, dass ich das in den nächsten Tagen auch tun werde!  Bitte habt ein bisschen Geduld mit mir! 🙂

I also promised my guests that I will post a detailled instruction on my website and I promise to do that in the next couple of days! Please be patient with me! 🙂

One thought on “Mal was ganz besonderes…”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *