Sooo viel Vorbereitungen…

Entschuldigt, dass ich mich soooooo lange nicht mehr kreativ gemeldet habe – ich war und bin einfach ziemlich viel beschäftigt, u.a. mit den Vorbereitungen auf die Einschulung meines Großen. Er geht jetzt in die sog. Eingangsklasse einer internationalen Schule hier in Berlin und alles ist schrecklich aufregend! Nächster Freitag ist dann seind GROSSER Tag! Die Schultüte ist nun schon fertig (Bilder kommen dann aber erst nach der Einschulung, denn das ganze ist natürlich noch schrecklich geheim) und vorgestern sind nun auch die Einladungen zur Einschulungsfeier rausgegangen und die sehen so aus:

 Sorry that I didn’t post anything creative for soooooo long – I was just too busy, i.e. with preparations for the big “Einschulung Ceremony” for my oldest son – next friday will be his BIG DAY. He started school in the so called Entrance Grade of an international bilingual school here in Berlin and everything is just too exciting! I already finished the “Schultüte” (pictures will follow after the “Einschulung”, because right now it still is a top secret operation!) and two days ago the invitations for the party went out.. They look like this:

 Da Stampin’ Up! eine amerikanische Firma ist und es dort keine Schultüten und große Einschulungsfeiern gibt – kann man sich das überhaupt vorstellen? – gibt es leider auch keine speziellen “Einschulungs-Stempel”. Da musste ich mal wieder kreativ werden. Zum Glück gibt es ja viele andere Stempler im Internet, bei denen man Inspirationen sammeln kann. So auch dieses Mal:

 Since Stampin’ Up! is an American company and they just have no such thing as “Schultüten” and big “Einschulungsfeiern” for their firstgraders – very hard to imagine for a German 😉 – there are no special stamp sets that fit the occasion. Time to be alittle creative. Luckily there are many other stampers online where you can find some inspiration. And that’s what I found: 

Die erste Inspiration kam von “Flebbeart” und die zweite von “Stempelrausch“… Wie ihr seht, habe ich mich sehr an die zweite Karte gehalten, nur die Farben geändert und die “Tülle” mir Krepppapier statt Designerpapier gewerkelt. Außerdem habe ich statt der Zahlen Buchstaben verwendet und der Spruch ist bei mir aus dem Gastgeberinnenset LvL1 “Afterthoughts”, dass es nur noch bis Ende des Monats geben wird.

Danke Michéle für die tolle Idee und gute Anleitung zum Nachwerkeln auf deinem Blog!

 The first idea that I really liked came from “Flebbeart” and the second from “Stempelrausch“…. As you can clearly see i stuck to no. 2 quite closely. I just changed the colors and the top of the “Schultüte” I did with crepe paper instead of DP. I also preferred letters to numbers and used the sentiment from the hostess stampset lvl1 called “Afterthoughts” that will only be available until the end of this month.

Thanks Michéle for your great idea and easy instructions on your blog!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *